icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Radioaktive Substanz im Wert von 57 Mio. Euro in Ankara beschlagnahmt - vier Personen festgenommen

Radioaktive Substanz im Wert von 57 Mio. Euro in Ankara beschlagnahmt - vier Personen festgenommen
Radioaktive Substanz im Wert von 57 Mio. Euro in Ankara beschlagnahmt - vier Personen festgenommen (Symbolbild)
Vier Menschen wurden in der türkischen Hauptstadt Ankara festgenommen, nachdem eine radioaktive Substanz in ihrem Auto entdeckt worden war, teilten lokale Medien am Montag mit. Die Verdächtigen wollten den Stoff für mehr als 70 Millionen Dollar (etwa 57 Millionen Euro) verkaufen, so der Nachrichtensender NTV.

Rund 1,4 Kilogramm des synthetischen radioaktiven Stoffes Californium wurden während der Durchsuchung in dem Auto gefunden. Die Razzia führten die Behörden in Ankara durch, nachdem die Ermittler einen Hinweis erhalten hatten. Californium wird in Kernreaktoren eingesetzt. Der Name des Stoffs leitet sich von der University of California ab, wo er ursprünglich synthetisiert wurde.

Mehr zum ThemaVorbereitung auf nukleare Katastrophe? Landesweite Verteilung von Jodtabletten in Belgien gestartet

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen