Zwei für eins: Zweiköpfige Schlange mit zwei Herzen in USA geboren

Zwei für eins: Zweiköpfige Schlange mit zwei Herzen in USA geboren
Zwei für eins: Zweiköpfige Schlange mit zwei Herzen in USA geboren (Symbolbild)
So etwas hat er bestimmt nicht erwartet: Ein Schlangenzüchter aus dem US-amerikanischen Bundesstaat Florida hat beim Nachwuchs seiner Abgottschlange einen seltsamen und gleichzeitig grausamen Fund gemacht – eine zweiköpfige Schlange.

Die Schlange wurde mit zwei Köpfen geboren. Nach Angaben des wissenschaftlichen Magazins National Geographic soll die Tierärztin die Schlange geröntgt und festgestellt haben, dass die beiden "zusammengewachsenen" Schlangen über ein eigenes Herz verfügen. Die Tierärztin, die die Schlangen untersuchte, behauptete, es seien zwei Schlangen in einer Außenhaut. Ob die Schlangen separate Verdauungstrakte haben, blieb zunächst unklar. Wenn sie über einen gemeinsamen Verdauungstrakt verfügen, so steigen ihre Überlebenschancen immens.

Mehr zum Thema - Vier Pfoten und zwei Schnauzen: Janus-Kätzchen aus Südafrika lebt trotz Fehlbildung