icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Snowden 2.0? Ex-Bundeswehr-Offizier stellt Antrag auf Asyl in Russland

Snowden 2.0? Ex-Bundeswehr-Offizier stellt Antrag auf Asyl in Russland
Snowden 2.0? Ex-Bundeswehr-Offizier stellt Antrag auf Asyl in Russland
Die Familie des ehemaligen Bundeswehr-Offiziers Markus Bergfeld soll sich Medienberichten zufolge an die russische Botschaft in Lettland gewandt und dort Asyl in Russland beantragt haben. Dies berichtet die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti unter Berufung auf die Pressestelle der Botschaft der Russischen Föderation in Lettland.

Es handele sich tatsächlich um die deutschen Staatsbürger, die einen Antrag auf Asyl bei der Konsularabteilung der Botschaft gestellt hätten, so ein Sprecher der diplomatischen Vertretung. Die Antragsteller hätten in diesem Zusammenhang eine entsprechende Belehrung über die russischen Gesetze erhalten. Markus Bergfeld und dessen Frau Sonja sollen nach eigenen Angaben einer Hetzjagd in Deutschland ausgesetzt gewesen sein.

Mehr zum Thema -  Snowden präsentiert "Anti-Spionage"-App gegen Eindringlinge

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen