Linke und Grüne fordern eigenen Bauausschuss im Bundestag

Linke und Grüne fordern eigenen Bauausschuss im Bundestag
Linke und Grüne fordern eigenen Bauausschuss im Bundestag (Symbolbild)
Angesichts der Wohnungsknappheit in vielen deutschen Städten fordern die Linke und die Grünen die Einrichtung eines eigenständigen Bundestagsausschusses für Bauen und Wohnen. "Die Wohnungsknappheit und die Mietenexplosion sind zentrale Herausforderungen, die wir endlich konzentriert angehen müssen", sagte der parlamentarische Geschäftsführer Jan Korte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

"Wie ein Innenminister das nebenbei machen soll, muss die Union selber wissen", sagte Jan Korte mit Blick auf den designierten Innen-, Bau- und Heimatminister Horst Seehofer. "Aber als Parlamentarier im Bundestag müssen wir nicht jeden Unsinn mitmachen."

Auch die Grünen forderten einen eigenen Bauausschuss. "Wohnen ist eine der zentralen sozialen Fragen. Deshalb ist es zwingend, einen Ausschuss Bauen und Wohnen einzusetzen, der dann auch Kommen befassen sollte", erklärte Grünen-Fraktionsgeschäftsführerin Britta Haßelmann am Samstag. "Den Bereich Bauen und Wohnen ans Innenministerium zu hängen, ist eine völlig sachfremde Entscheidung." (dpa)

Mehr zum Thema - Betongold statt Mietwohnungen - Berlin übt vermehrt Vorkaufsrecht aus, um Wohnungsnot zu lindern

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen