icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Wenn es schnell gehen muss: China entwickelt App zur Suche nach nächstgelegener WC-Anlage

Wenn es schnell gehen muss: China entwickelt App zur Suche nach nächstgelegener WC-Anlage
Wenn es schnell gehen muss: China entwickelt App zur Suche nach nächstgelegener WC-Anlage (Symbolbild)
Die staatliche Tourismusverwaltung Chinas hat gemeinsam mit dem Online-Provider Amap eine spezielle App entwickelt, die vor allem Touristen helfen soll, die nächstgelegene Toilette an ihrem jeweiligen Aufenthaltsort in ganz China zu finden. Der Dienst informiert über ungefähr 500.000 Anlagen, die sich an den Standorten bekannter Sehenswürdigkeiten und in deren Nähe befinden. Seit Jahresbeginn wurde die Anwendung bereits 15 Millionen Mal genutzt.

Wie die Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, kann jeder Nutzer alle öffentlichen WC-Anlagen im Umkreis von zwei Kilometern sehen, sobald er die App aktiviert. Ebenso stehen dem User Empfehlungen dahingehend zur Verfügung, wie man am schnellsten zu der jeweiligen Anlage gelangt. Die App ist eine weitere Maßnahme im Rahmen der so genannten Toilettenrevolution, die 2015 gestartet wurde. Nach zahlreichen Beschwerden durch Touristen plant die Regierung nun, 34.000 neue WC-Anlagen an den am häufigsten von Touristen frequentierten Orten zu errichten.

Mehr zum ThemaKein großes Geschäft: Indischer Minister wird beim Verrichten seiner Notdurft erwischt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen