icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Schule evakuiert - Polizei nimmt bewaffneten Lehrer fest

US-Schule evakuiert - Polizei nimmt bewaffneten Lehrer fest
US-Schule evakuiert - Polizei nimmt bewaffneten Lehrer fest (Symbolbild)
Inmitten der Diskussion über eine Bewaffnung von Lehrern in den USA hat die Polizei in Georgia einen Lehrer festgenommen, der sich bewaffnet in einem Klassenraum verbarrikadiert hatte. Die Polizei von Dalton erklärte am Mittwoch auf Twitter, sie habe auf Berichte über Schüsse an der Dalton High School reagiert.

Polizeisprecher Bruce Frazier bestätigte vor Medien, es sei ein Schuss gefallen. Er sagte, der Lehrer habe sich in einem leeren Klassenraum eingeschlossen. Als der Direktor aufsperren wollte, habe der Lehrer einen Schuss abgegeben.

Mehr zum Thema - Trump bekräftigt Ziel der Bewaffnung einiger Lehrer

Kinder seien zu keinem Zeitpunkt in Gefahr gewesen, sagte der Sprecher. Der Lehrer sei allein in dem Raum gewesen und habe es offensichtlich nicht auf Kinder abgesehen gehabt. Er habe sich schließlich freiwillig gestellt.

Alle Kinder seien an einen sicheren Ort gebracht worden, sagte der Sprecher. Ein Schüler habe sich beim Weglaufen am Knöchel verletzt. (dpa)

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen