US-amerikanischer Flugzeugträger bald wieder in Vietnam - zum ersten Mal seit 1975

US-amerikanischer Flugzeugträger bald wieder in Vietnam - zum ersten Mal seit 1975
US-amerikanischer Flugzeugträger Carl Vinson während der Streife im Pazifischen Ozean am 12. Juni 2017
Eine US-amerikanische Flugzeugträgerkampfgruppe mit dem nukleargetriebenen Flugzeugträger der Nimitz-Klasse Carl Vinson soll Medienberichten zufolge im März dieses Jahres im vietnamesischen Hafen Da Nang eintreffen. Beide Seiten sollen sich darauf bereits geeinigt haben, teilte die japanische Tageszeitung Nihon Keizai Shinbun mit. Bemerkenswert sei, dass zum ersten Mal seit dem Ende des Vietnamkriegs im Jahr 1975 ein US-amerikanischer Flugzeugträger den vietnamesischen Hafen anlaufen werde.

Das Ereignis soll ein Symbol der Annäherung zwischen den Staaten sein. Zugleich soll die Vertiefung der Beziehungen in der Sicherheitssphäre der Abschreckung der Volksrepublik China dienen. Momentan hält sich die Einsatzgruppe auf den Philippinen auf. Danach werde sie im Südchinesischen Meer Streife fahren.

Mehr zum Thema - Uranwaffeneinsatz der NATO in Serbien 1999: Der Krieg, der nicht zu Ende geht

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen