Nackt und besoffen im Wald – US Navy suspendiert drei Offiziere vom Dienst in Japan

Nackt und besoffen im Wald – US Navy suspendiert drei Offiziere vom Dienst in Japan
Nackt und besoffen im Wald – US Navy suspendiert drei Offiziere vom Dienst in Japan (Symbolbild)
Die US Navy hat drei in Japan dienende Offiziere entlassen, nachdem ein Oberstleutnant in der Präfektur Okinawa nackt und betrunken im Wald entdeckt wurde. Nach Angaben des Blattes Navy Times soll der alkoholisierte Mann nur Stiefel angehabt haben. Zwei weitere hochrangige Offiziere wurden ebenfalls letzte Woche vom Dienst suspendiert, weil sie den Vorfall verheimlichen wollten.

"Wenn es Anzeichen gibt, dass die Werte der US-Streitkräfte nicht geachtet werden, führen wir immer Ermittlungen und treffen notwendige Maßnahmen", hieß es in einer offiziellen Erklärung der US-Marine.  

Mehr zum ThemaOkinawa: US-Marinesoldat wegen Vergewaltigung und Mord zu lebenslanger Haft verurteilt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen