icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ex-Vize von Marine Le Pen gründet neue Anti-EU-Partei

Ex-Vize von Marine Le Pen gründet neue Anti-EU-Partei
Ex-Vize von Marine Le Pen gründet neue Anti-EU-Partei
Nach seinem Bruch mit Marine Le Pen bringt ihr früherer Stellvertreter Florian Philippot eine neue Anti-EU-Partei in Frankreich in Stellung. Seine Anhänger kamen am Sonntag nahe dem nordfranzösischen Arras zum Gründungsparteitag der "Patrioten" zusammen. Sie wollen bei Wahlen auch gegen Marine Le Pens "Front National" (FN) antreten.

Der 36-Jährige Florian Philippot will den Austritt Frankreichs aus der Europäischen Union: Wenn man im Euro und in der EU bleibe, sei es unmöglich, die Politik zu ändern, sagte er dem Sender "Europe 1". Nach seinen Angaben habe die im September initiierte Partei 6.500 Mitglieder.

Der Politiker hatte die FN im Herbst im Streit verlassen. Er geriet nach den Schlappen bei den Präsidenten- und Parlamentswahlen unter Druck, weil die besonders von ihm vertretene Forderung nach einem Euro-Austritt bei den Wählern nicht ankam. (dpa)

Mehr zum Thema - In Frankreich entsteht neue konservative Partei

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen