Süße Tradition: US-Amerikaner schenkt Ehefrau 39 Jahre lang das gleiche Valentinstag-Geschenk

Süße Tradition: US-Amerikaner schenkt Ehefrau 39 Jahre lang das gleiche Valentinstag-Geschenk
Süße Tradition: US-Amerikaner schenkt Ehefrau 39 Jahre lang das gleiche Valentinstag-Geschenk
Das ist mal ein romantischer Gebrauch von Wiederverwendung: Seit 39 Jahren schenkt der US-Amerikaner Ron Kramer seiner Ehefrau Donna dasselbe Geschenk zum Valentinstag – eine Pralinenschachtel, die sie besonders gerne hat. Angefangen hat die Tradition mit einer Aktion im Lebensmittelgeschäft.

Das Paar aus New Mexico hat sich im Jahr 1979 kennengelernt und im selben Jahr bekam Donna von ihrem damaligen Freund die erste Schokolade-Box geschenkt. Die Verkäufer erklärten Ron, dass, wenn er die Packung aufhebt und sie nächstes Jahr wieder in das Geschäft mitbringt, er nichts für die Verpackung zahlen müsste. Scheinbar hat der Mann diese Sparmaßnahme ziemlich ernst genommen und nimmt die Schachtel schon 39 Jahre lang mit in den Laden, um sie wieder mit Schokolade aufzufüllen.

Süße Tradition: US-Amerikaner schenkt Ehefrau 39 Jahre lang das gleiche Valentinstag-Geschenk
US-Amerikaner schenkt Ehefrau 39 Jahre lang das gleiche Valentinstag-Geschenk

Vor vier Jahren wurde bei Donna Demenz diagnostiziert. Ein Jahr später musste die Frau in ein Altersheim, da sie sich nicht mehr um sich kümmern konnte. Ron zufolge war das der wahrscheinlich traurigste Tag seines Lebens. Er wisse, dass seine Frau bald vergessen werde, wer er sei. Deswegen empfiehlt er allen, jeden Augenblick zu genießen, solange man sich noch erinnern kann.

Mehr zum Thema - Familienfrieden für 700 Euro: Eltern lassen Teddy mit Hubschrauber an Sohn befördern

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen