icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Britischer Pfadfinder vergleicht muslimische Kollegin mit Darth Vader und verliert Job

Britischer Pfadfinder vergleicht muslimische Kollegin mit Darth Vader und verliert Job
Britischer Pfadfinder vergleicht muslimische Kollegin mit Darth Vader und verliert Job
Der 63-jährige Pfadfinderführer Brian Walker aus dem britischen Bristol hat sich bei einer profilierten Zeitschrift wegen eines Artikels über seine muslimische Berufskollegin beschwert. Darin erzählte die Frau namens Zainab, wie sie Kinder beim Kanufahren begleitet hatte, wobei sie die traditionelle islamische Frauenbekleidung – einen Niqab – getragen habe. Walker verglich ihren Gesichtsschleier mit dem Helm des Star-Wars-Schurken Darth Vader, und diese Bemerkung kostete ihn seinen Job.

In einer E-Mail an das Scouting magazine schrieb der Brite: "Kanutinnen ziehen sich nicht so an. Sie brauchen eine ungehinderte Rundumsicht, sie beschützen die Gruppe. Sehr wahrscheinlich würden sie in diesem Darth-Vader-Zelt ertrinken", zitiert ihn The Daily Mail. Walker ging noch weiter. Er meinte, das Aussehen der Frau würde "Kinder und Tiere abschrecken". Im März vorigen Jahres wurde er entlassen und aus dem britischen Pfadfinderverband ausgeschlossen. Begründet wurde die Maßnahme damit, Walker habe gegen Grundwerte der Organisation wie Integrität und Respekt verstoßen. Nun will Walker die Rechtmäßigkeit seiner Entlassung gerichtlich anfechten.

Mehr zum Thema - Kampf gegen Burka-Verbot: Millionär verhüllt sich mit Foto von Sebastian Kurz

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen