icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ticketverkauf für Olympische Winterspiele erreicht 84 Prozent

Ticketverkauf für Olympische Winterspiele erreicht 84 Prozent
Ticketverkauf für Olympische Winterspiele erreicht 84 Prozent (Symbolbild)
Die Organisatoren der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang haben ihr Ziel für den Ticketverkauf bisher noch nicht erreicht, äußern sich dennoch weitgehend zufrieden. Bisher hätten 84,3 Prozent der Karten einen Abnehmer gefunden, sagte der Sprecher des Organisationskomitees, Sung Baik You, am Montag.

Es sei nicht angemessen, den Ticketverkauf für Pyeongchang mit dem früherer Spiele zu vergleichen. Er habe jedoch gehört, dass der Verkauf "ein wenig höher" sei als bei anderen Spielen, meinte Sung. IOC-Sprecher Mark Adams betonte, der Verkauf sei nicht direkt vergleichbar, weil die Gastgeberstädte unterschiedlich groß seien.

Als Ziel hatte das OK in Südkorea vor Beginn der Spiele ausgegeben, mindestens 90 Prozent der 1,17 Millionen Karten verkaufen zu können. Die Winterspiele dauern bis zum 25. Februar. Anfangs war der Ticketverkauf schleppend gewesen, bevor er einige Wochen vor Beginn der Wettkämpfe anzog. (dpa)

Mehr zum ThemaMehr als eine Farbe: Olympia-Athleten setzen bei Uniformwahl auf psychologische Tricks

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen