Aufmarsch oder Entfernung: Pentagon kann tausende Soldaten und Offiziere feuern

Aufmarsch oder Entfernung: Pentagon kann tausende Soldaten und Offiziere feuern
Aufmarsch oder Entfernung: Pentagon kann tausende Soldaten und Offiziere feuern (Symbolbild)
Jeder neunte Soldat der US-Armee ist kampfunfähig. Das hat die Zeitung Military Times behauptet. So wird manchen amerikanischen Militärpersonen vermutlich vorgeschlagen, die Streitkräfte zu verlassen. Das könnte diejenigen betreffen, die im Laufe der letzten zwölf Monate oder länger aus irgendeinem Grund zur unverzüglichen Mobilisierung untauglich sind.

Das US-Verteidigungsministerium verabschiedete eine neue Strategie, laut der alle Truppengattungen ihre Demobilisierungsaussichten analysieren sollen. Eine Demobilisierung kann aufgrund des Vertragsablaufs oder der Arbeitsunfähigkeit erfolgen. Der Vertreterin des Pentagons, Carla Gleason, zufolge erwarte die Behörde, dass alle Mitarbeiter aller Truppenarten weltweit für den Aufmarsch bereit sind.

Mehr zum Thema-Exklusiv: NATO probt Krieg in Deutschland – Mit gefakter Friedensbewegung als Problemfaktor

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen