"Game of Thrones"-Schöpfer machen sich an "Star Wars"

"Game of Thrones"-Schöpfer machen sich an "Star Wars"
"Game of Thrones"-Schöpfer machen sich an "Star Wars" (Symbolbild)
Die Drehbuchautoren und Produzenten der Erfolgsserie "Game of Thrones", David Benioff und D.B. Weiss, wollen ihr Talent bei der Schöpfung von neuen Reihen der Star-Wars-Saga erneut unter Beweis stellen. Dies teilten die Studios Lucasfilm und Disney am Dienstag laut der jüngsten Ausgabe von "Variety" mit. Die Showrunner zeigten sich erfreut ob der Ehre, dieses große Projekt übernehmen zu dürfen. Der Verantwortung, welche die Aufgabe mit sich bringe, seien sie sich auch bewusst.

Die Arbeit an den neuen "Star Wars"-Filmen wollen sie erst angehen, wenn die Serie "Game of Thrones" fertig ist. Die letzten Episoden davon sollten im Jahr 2019 das Publikum bewegen.

Die neue "Star Wars"-Reihe soll unabhängig von der dritten Folge innerhalb der Saga-Trilogie und den neuen Filmen von Regisseur Rian Johnson sein.

Mehr lesen"Viel zu lernen du noch hast": Lucasfilm kündigt neue Filme der Filmsaga Star Wars an

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen