icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Lkw-Fahrer fährt über Weltkulturerbe in peruanischer Wüste

Lkw-Fahrer fährt über Weltkulturerbe in peruanischer Wüste
Lkw-Fahrer fährt über Weltkulturerbe in peruanischer Wüste
Trotz eines strikten Verbotes hat es ein Lkw-Fahrer vergangenen Samstag geschafft, auf das Gebiet der 2.000 Jahre alten Nazca-Linien zu gelangen und hat „auf einer Länge von rund hundert Metern tiefe Spuren hinterlassen“, berichtete das peruanische Kulturministerium in Lima. Der Mann ist verhaftet worden.

Der Lkw-Fahrer hat die geschützten Erdzeichnungen teilweise beschädigt, daraufhin konnten ihn die Wachmänner stoppen und zeigten ihn bei der Polizei an. Die Nazca-Linien sind bis zu 20 Kilometer lange Linien, die Tiere und Pflanzen darstellen und 200 bis 700 nach Christus in den peruanischen Wüstenboden gekratzt wurden.

Mehr zum Thema -Schnee in der Sahara

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen