Erst die Schokolade, dann die Moral: 44 Tonnen Schoki aus Gewerbepark Breisgau gestohlen

Erst die Schokolade, dann die Moral: 44 Tonnen Schoki aus Gewerbepark Breisgau gestohlen
Erst die Schokolade, dann die Moral: 44 Tonnen Schoki aus Gewerbepark Breisgau gestohlen
Unbekannte, bei denen es sich anscheinend um wahre Naschkatzen handelt, haben in der Nacht auf Samstag zwei voll beladene Lkw-Anhänger aus dem Gewerbepark Breisgau in Eschbach gestohlen. Die Beute beläuft sich auf 33 Paletten Schokolade, was einem Gewicht von 44 Tonnen entspricht.

Im Einzelhandel würde diese Schokoladenmenge etwa 400.000 Euro kosten. Der Polizei zufolge haben die Diebe gewusst, welche Ware an Bord war, weil sie die Verplombung der Anhänger geöffnet und noch einmal nachgesehen hatten, womit die Lkws geladen waren. Die Zugmaschine konnte noch in derselben Nacht gestoppt werden, der Fahrer ist allerdings zu Fuß geflüchtet.

Mehr lesen-Marktforschung: Für Süßigkeiten greifen die Deutschen tief in die Tasche

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen