Präsidentenwahl in Finnland eröffnet

Präsidentenwahl in Finnland eröffnet
Präsidentenwahl in Finnland eröffnet
In Finnland hat die Wahl eines neuen Staatsoberhauptes begonnen. Rund 4,5 Millionen Wahlberechtigte sind an diesem Sonntag zur Stimmabgabe aufgerufen. Anders als in Deutschland stimmen die Bürger in dem nordeuropäischen Land direkt über ihren Präsidenten ab.

Die Wahllokale sind von 8.00 bis 19.00 Uhr MEZ geöffnet. Als Favorit gilt Amtsinhaber Sauli Niinistö. Der 69 Jahre alte konservative Politiker lag in Umfragen vor der Wahl mit 60 bis 70 Prozent deutlich vorn. Erstmals könnte die Direktwahl damit im ersten Wahlgang entschieden werden. (dpa)

Mehr lesen – Keine Hymne am Unabhängigkeitstag der Finnen