icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Prophezeiung? Feuer beschädigt Kloster aus "Der Name der Rose"

Prophezeiung? Feuer beschädigt Kloster aus "Der Name der Rose"
Prophezeiung? Feuer beschädigt Kloster aus "Der Name der Rose"
Ein Feuer hat das italienische Kloster Sacra di San Michele, prominent bekannt als Kulisse des Mittelalter-Krimis "Der Name der Rose", schwer beschädigt. Ein Teil des Daches der ehemaligen Abtei sei in Flammen aufgegangen, teilte die örtliche Feuerwehr am Donnerstag auf Twitter mit.

Das Feuer sei am Mittwochabend ausgebrochen, die Löscharbeiten an dem mehr als tausend Jahre alten Gebäude hätten bis zum Donnerstagmorgen gedauert. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete, beschädigte der Brand Wohnungen im Kloster. Die dort lebenden Mönche seien unverletzt geblieben, es habe aber erheblichen Sachschaden gegeben.

Das Kloster liegt im Susatal in den Alpen, nahe dem Ort Sant' Ambrogio di Torino. Der hoch aufragende Bau auf einer Hügelkuppe wurde zwischen 983 und 987 begonnen. Der Roman "Der Name der Rose" von Umberto Eco erschien im Jahr 1980. Sechs Jahre später wurde er mit Sean Connery und Christian Slater in den Hauptrollen verfilmt. (dpa)

Mehr lesenGroßbrand in Autolager in der Nähe des Vatikans löst Panik in sozialen Netzwerken aus (VIDEOS)

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen