icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Geburt nach dem Tod: Verstorbene entbindet im Sarg

Geburt nach dem Tod: Verstorbene entbindet im Sarg
(Symbolbild)
In der südafrikanischen Provinz Ostkap ist es zu einem mysteriösen Zwischenfall gekommen, der mehrere Einwohner in Angst versetzte. Eine 33-jährige Verstorbene soll zehn Tage nach ihrem Tod in der Leichenhalle entbunden haben.

Auch die erfahrenen Mitarbeiter des Bestattungsinstituts seien durch das unheimliche Ereignis traumatisiert worden. Sowohl die Tote selbst als auch ihr totgeborener Säugling seien in einem gemeinsamen Sarg begraben worden. Nach Angaben der südafrikanischen Zeitung Times LIVE, die sich auf Aussagen der Fachärzte beruft, könne eine solche "Entbindung" infolge der Kontraktion und Entspannung der Muskeln auch während des Sterbevorgangs und danach erfolgen.

Mehr lesen -  Spanier erwacht kurz vor Obduktion: Haftstrafe wegen Diebstahls bleibt bestehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen