icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Neue Gefahr für iOS-Nutzer: "Textbombe" kann alle Apple-Geräte lahmlegen

Neue Gefahr für iOS-Nutzer: "Textbombe" kann alle Apple-Geräte lahmlegen
Neue Gefahr für iOS-Nutzer: "Textbombe" kann alle Apple-Geräte lahmlegen
Nutzer des iOS-Systems sind auf eine neue Gefahr gestoßen: Im Internet verbreitet sich derzeit ein Link, der Apple-Geräte lahmlegen kann. Der Link wird über den Nachrichtendienst von Apple, iMessage, vom Gerät empfangen. Das Handy oder der PC versucht sofort, den Link im Browser Safari zu öffnen. Da aber die aufgerufene Seite zu viele UTF-Symbole enthält, kann das Gerät diese Aufgabe nicht bewerkstelligen und friert ein.

Drei Minuten später soll das System nach einem Neustart wieder erwachen. Ein zusätzliches Problem besteht darin, dass der Link seine Vorschau automatisch generiert. Der einzige Ausweg besteht darin, die gesamte Konversation zu löschen oder die Webseite, die das Problem auslöst, in den Einstellungen komplett zu sperren. 

Mehr lesenApple bremst iPhone-Leistung gezielt aus

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen