Österreichische Polizei sprengt Drogenring – 45 Dealer festgenommen

Österreichische Polizei sprengt Drogenring – 45 Dealer festgenommen
Österreichische Polizei sprengt Drogenring – 45 Dealer festgenommen (Symbolbild)
Die österreichische Polizei hat in Tirol einen Drogenhändlerring gesprengt. 43 Männer und zwei Frauen wurden festgenommen. Die Verdächtigen sollen seit Frühjahr 2017 rund 50 Kilo Marihuana in Tirol verkauft haben. Sieben Kilo Marihuana im Schwarzmarktwert von 70.000 Euro seien sichergestellt worden, teilten die Behörden am Montag mit.

Laut Ermittlern wurde der Stoff in Wien gekauft und dann von Kurieren per Zug nach Innsbruck gebracht. Innerhalb weniger Stunden seien die Drogen dann an weitere Unterhändler oder direkt an die Abnehmer verkauft worden. Von den Verdächtigen sitzen 31 in Haft. Sie sind laut Polizei teilweise geständig. (dpa)

Mehr lesen – Touristen aus Europa machen sich in Australien zu Versuchskaninchen und entkommen nur knapp dem Tod

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen