Neue Anwendung alter Computer erfunden: Elektronikhersteller verwandelt Hauptplatinen in Schmuck

Neue Anwendung alter Computer erfunden: Elektronikhersteller verwandelt Hauptplatinen in Schmuck
Neue Anwendung alter Computer entdeckt: Elektronikhersteller verwandelt Hauptplatinen in Schmuck (Symbolbild)
Der US-amerikanische Hersteller von Computern und Speichersystemen Dell hat eine neue Anwendung für alte Hauptplatinen gefunden. Am 9. Januar hat das Unternehmen seine erste Schmuck-Kollektion aus Gold präsentiert, das bei der Bearbeitung der Hauptplatinen aus alten Computern erzeugt wird.

Die Kollektion besteht aus Fingerringen, Ohrringen und Manschettenknöpfen. Mit ihrem Recycling-Programm "Dell Reconnect" zielt der Computerproduzent darauf ab, Werte aus Abfall zu schaffen. Im Rahmen dieses Programms können die US-amerikanischen Kunden alte gebrauchte oder unerwünschte Elektronikartikel an speziellen Orten absetzten. Dann werden Computer versetzt und das Gold wird aus Hauptplatinen erzeugt.

Mehr lesen - Chip-Sicherheitslücke macht auch alle Apple-Geräte potenziell unsicher

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen