icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Geflügelter Passagier: Reiselustiger Sperling lässt US-Flugzeug zurückfliegen

Geflügelter Passagier: Reiselustiger Sperling lässt US-Flugzeug zurückfliegen
Geflügelter Passagier: Reiselustiger Sperling lässt US-Flugzeug zurückfliegen (Symbolbild)
Eine Maschine der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines musste am Samstag wegen eines blinden Passagiers zurückkehren. Nach Angaben des Fernsehsenders "FOX5" hatte man den reiselustigen Sperling an Bord des Flugzeugs noch vor dem Start entdeckt. Die Besatzung schaffte es aber nicht, den Vogel zu verscheuchen.

Der schlaue Spatz versteckte sich sicher bis zum Take-off. Erst danach entdeckten die Piloten den unbefugten Passagier im Cockpit. Der Kapitän beschloss aus Sicherheitsgründen, die Maschine zurückzufliegen. Als der Jet mit Ziel Atlanta wieder in Detroit landete, mussten alle Fluggäste aussteigen. Der Vogel wurde schließlich eingefangen und dann wieder freigelassen. Die Maschine konnte nach einer großen Pause wieder starten. (Lenta.ru/FOX5)

Mehr lesen:  Flugzeug-Crew findet unbefugten Fluggast und macht nach vier Stunden in der Luft kehrt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen