Sachverständigenrat bestimmt Wörter des Jahres in Russland

Sachverständigenrat bestimmt Wörter des Jahres in Russland
Sachverständigenrat bestimmt Wörter des Jahres in Russland
Der Sachverständigenrat beim Zentrum für kreative Entwicklung der russischen Sprache hat zehn Begriffe zu den "Wörtern des Jahres 2017" gewählt. Das primäre Wort des Jahres wurde dabei "Renovazija" (Erneuerung). Diese Auswahl nimmt Bezug auf das so genannte Renovazija-Gesetz, das eine Grundlage für eine Umsiedlung von 1,6 Millionen Menschen in neue Häuser in Moskau schaffen sollte.

Dem Sachverständigenrat gehören prominente Schriftsteller, Sprachgelehrte, Sprachforscher, Journalisten und Kulturologen an. Dem russischen Haupt-Wort folgen unter anderem auch mehrere fremdsprachige Begriffe: Den zweiten Platz nahm das Wort "Bitcoin" ein, gefolgt von dem Wort "Hype". Aber auch Wörter wie "Battle" und "Harassment" (sexuelle Übergriffe) gerieten auf die Liste.

Mehr lesen -  Google-Suchbegriffe des Jahres genannt