Ähnlich wie Hawaiisch Yodas Muttersprache ist, sagt Professor für Linguistik

Ähnlich wie Hawaiisch Yodas Muttersprache ist, sagt Professor für Linguistik
Ähnlich wie Hawaiisch Yodas Muttersprache ist, sagt Professor für Linguistik
Meister Yoda aus dem Star Wars-Epos ist vielen Menschen bekannt. Dabei stellt einer der mächtigsten Jedi-Meister der (fiktiven) Geschichte immer noch ein Geheimnis für viele Fans des Star-Wars-Universums dar. Yoda gehörte einer unbekannten Spezies an und sprach eine seltsame Sprache. Der in Großbritannien ansässige Professor für Linguistik David Adger hat sich mit der verdrehten Sprache von Yoda auseinandergesetzt und sie mit menschlichen Sprachen verglichen.

Wenn man eine neue Sprache lerne, greife man oft auf die eigene Muttersprache zurück. Dieses Phänomen werde von Wissenschaftlern "Übertragung" genannt: Die Menschen tendieren dazu, die Regeln eigener Sprache auf eine neue Sprache zu übertragen. Wenn man annimmt, dass auch Yodas Verstand auf solche Weise funktioniert, kann man herausfinden, mit welcher menschlichen Sprache die Sprache von Yoda vergleichbar ist. Dem Wissenschaftler zufolge sei Yodas Sprache der Sprache der Ureinwohner der Hawaii-Inseln, also Hawaiisch, ähnlich.

Mehr lesen - Wie ist das Wetter in Westeros? Wissenschaftler simulieren Klima von "Game of Thrones"

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen