Bräutigam springt zu seiner Hochzeits-Zeremonie mit Fallschirm in den USA ab

Bräutigam springt zu seiner Hochzeits-Zeremonie mit Fallschirm in den USA ab
Bräutigam springt zu seiner Hochzeits-Zeremonie mit Fallschirm in den USA ab
Ein Mann aus den USA ist zu seiner eigenen Hochzeit auf ungewöhnliche Weise gekommen – er sprang mit einem Fallschirm von einem Helikopter ab. Der US-Bürger hatte eine GoPro-Kamera auf seinem Helm, noch eine Kamera filmte den Absprung vom Boden. Der Bräutigam nannte seine Tat "James Bonding".

Der Mann veröffentlichte seinen Absprung aus der Höhe von 1.200 Metern auf seinem YouTube-Kanal. Er betonte in den Kommentaren, dass er über große Erfahrungen im Fallschirmsport verfüge. Er erzählte, dass seine Braut ihn nur um eine Sache gebeten hat – dass er nicht im Fluss landet. "Obwohl mein Fallschirmsprung eine Überraschung für meine Gäste war, hat meine Frau davon gewusst. Sie war froh, dass ich es geschafft habe", sagte der Bräutigam.

Mehr lesenVon Hunger getrieben: US-Amerikaner fliegt mit Paramotor zu McDonald's [VIDEO]

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen