Gewächshaus für Gemüse auf dem Mars – auch für Marihuana-Anbau geeignet

Gewächshaus für Gemüse auf dem Mars – auch für Marihuana-Anbau geeignet
Kammer zum Anpflanzen von Gemüsen auf dem Mars – auch für Marihuana-Anbau geeignet
Ein Team von kanadischen Biologen forscht gerade an einer Technologie, die zukünftig den Anbau von Gemüse auch im Weltall erlauben wird. Von dieser Technologie kann auch auf der Erde Gebrauch gemacht werden.

Obwohl die NASA in diesem Jahr angekündigt hatte, Missionen zum Mars im Zeitraum von 2030 bis 2040 zu lancieren, werden die Menschen bestimmt mit einer Reihe von Hindernissen und Existenzproblemen auf dem Roten Planeten konfrontiert. Eine der wichtigsten Fragen besteht darin, was die Menschen auf dem vierten Planeten Sonnensystems essen werden. Der ständige Zugriff auf frische Lebensmittel sei entscheidend für die "Mars-Kolonisierung". Die Mitarbeiter der Forschungseinrichtung Controlled Environment Systems Research Facility (CESRF) entwickelten eine besondere Kammer mit dem Spitzennamen "Fridge" (Kühlschrank), die früher oder später die Astronauten zum Mars begleiten wird. Bis zu ihrem tatsächlichen Einsatz wird die Kammer nun für den Anbau von Marihuana verwendet.

Mehr lesen - US-Medienberichte: Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen