Nachfrage nach aufblasbaren Panzern und Raketen nimmt weltweit zu

Nachfrage nach aufblasbaren Panzern und Raketen nimmt weltweit zu
Nachfrage nach aufblasbaren Panzer und Raketen nimmt weltweit zu
Die Nachfrage nach aufblasbaren Raketen, Panzern und anderer Wehrtechnik, die zur Imitation ihrer realen Prototypen dienen, nimmt sowohl in Russland als auch im Ausland zu. Die russischen Streitkräfte sowie Armeen anderer Länder kaufen diese Warenkategorie immer öfter. Das teilte die russische Nachrichtenagentur Interfax mit Verwies auf den Chef der Marketingabteilung der Firma Rusbal, Alexei Komarow, mit.

Komarow zufolge liefert das Unternehmen bis 30 Prozent seiner Produktion an Länder wie Großbritannien, China und Deutschland. Dabei gehe es um Raketen, Flugabwehrsysteme, mehrere Typen von Flugzeugen und Panzern.

Mehr lesenAufstand der Maschinen: Sex-Puppen könnten ihre Besitzer ermorden