icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Beileid to go: Japans Bestattungsbüro bekommt Drive-In-Fenster

Beileid to go: Japans Bestattungsbüro bekommt Drive-In-Fenster
Der Fortschritt steht nicht still: Japans Bestattungsbüro bekommt Drive-In-Fenster
Wenn das Leben immer schneller wird, hat man auch für die stillen Taten nicht genug Zeit. Deshalb wurde in der japanischen Provinz Nagano ein Bestattungsbüro mit einem speziellen Fenster errichtet, in das man seinen Beileidsbrief hineinstecken kann. Die Öffnung ist vor allem für ältere Menschen und Behinderte vorgesehen, aber auch diejenigen, die einfach wenig Zeit haben, können im Vorbeifahren ihr Beileid auf diese moderne Weise aussprechen.

Der Autofahrer muss lediglich neben dem Fenster anhalten, seinen Namen und seine Adresse in ein kleines Gerät eingeben und, wenn er will, eine beliebige Summe spenden. Die Fotos von großzügigen Vorbeifahrenden werden auf Bildschirmen im Bestattungshaus gezeigt. Damit wissen die Trauernden, wem der Tod des Verstorbenen nicht gleichgültig war.

Mehr lesen - US-Firma verkauft für Wissenschaft gespendete Leichenteile und verdient Millionen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen