Großzügige Geste: George Clooney beschenkt Freunde mit 14 Millionen Dollar

Großzügige Geste: George Clooney beschenkt Freunde mit 14 Millionen Dollar
Großzügige Geste: George Clooney beschenkt Freunde mit 14 Millionen Dollar
Wie der Unternehmer und Ehemann von Cindy Crawford, Rande Gerber, erzählt, habe George Clooney im Jahr 2003 seine 14 engsten Freunde zum Abendessen eingeladen, um sich für ihre treue und bedingungslose Freundschaft zu bedanken. Jeder der Gäste fand auf seinem Platz einen Koffer mit je einer Million Dollar.

Clooney wollte sich auf diese Weise für die Hilfe und Unterstützung seiner Freunde bedanken. Gerber wollte das großzügige Geschenk zunächst nicht annehmen, doch Clooney bestand darauf und sagte, dass wenn einer der Freunde das Geld nicht annehme, die anderen dann auch nichts bekommen würden.

Mehr lesen - George Clooney bietet Flüchtling aus Irak neues Zuhause

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen