icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Anonymer Bitcoin-Magnat spendet Millionen für Wohltätigkeit

Anonymer Bitcoin-Magnat spendet Millionen für Wohltätigkeit
Anonymer Bitcoin-Magnat spendet Millionen für Wohltätigkeit
Ein unbekannter Millionär hat die Stiftung Pineapple Fund gegründet, um Spenden in Bitcoins an Wohltätigkeitsorganisationen aus der ganzen Welt zu machen. Er teilte seine Entscheidung auf der Webseite Reddit mit. Um zu bestätigen, dass er wirklich die Kryptowährung besitzt, veröffentlichte er die Links auf die Blockchain-Transaktionen.

Zum Start der Kampagne hatte der Mann 5.057 Bitcoins (rund 81 Millionen Euro). Im Laufe von drei Tagen spendete er je eine Million US-Dollar an sechs Non-Profit-Organisationen. Das waren zum Beispiel The Water Project, das sich mit den Problemen der Wasserversorgung befasst, und Electronic Frontier Foundation (im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit stehen die Rechte der Internetnutzer).  

Mehr lesenVirtueller Einbruch: Bitcoins im Wert von über 60 Millionen US-Dollar gestohlen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen