Neue Anti-Schiffsrakete erfolgreich in den USA getestet

Neue Anti-Schiffsrakete erfolgreich in den USA getestet
Neue Anti-Schiffsrakete erfolgreich in den USA getestet
Die US-Firma Lockheed Martin hat die Langstrecken-Anti-Schiffsrakete (LRASM) erfolgreich von einem B-1B-Bomber der US-Luftwaffe abgefeuert. Die LRASM ist eine Anti-Schiffsrakete, die entwickelt wurde, um den normalen Betrieb der US-Marine und der US-Luftwaffe zu gewährleisten. Die Luft-Boden-Rakete soll im Jahr 2018 in B-1B-Bomber und im Jahr 2019 für die US-Marine in F / A-18E / F Super Hornet integriert werden.

"Der erfolgreiche Flug zeigt die anhaltende Fähigkeit von LRASM, die Seekontrolle für unsere Streitkräfte zu verstärken", sagte David Helsel, der LRASM-rogrammdirektor bei Lockheed Martin Missiles. Die Rakete nutzt fortschrittliche Technologien, die die Abhängigkeit von Aufklärungs-, Überwachungs- und Aufklärungsplattformen, Netzwerkverbindungen und GPS-Navigation in elektronischen Kampfflugzeugen reduzieren.

Mehr lesenTrump in Asien: Der US-Präsident als Handelsreisender in Sachen Waffen [Video]