Werft für Wüstenschiffe: Krankenhaus für Kamele in Dubai eröffnet

Werft für Wüstenschiffe: Krankenhaus für Kamele in Dubai eröffnet
Kamele haben seit alters her eine wichtige Rolle im Leben der arabischen Länder gespielt. In den Vereinigten Arabischen Emirate sind sie ein essentieller Teil einer Erbschaft. Kamelrennen und Schönheitswettbewerbe unter Kamelen gehören immer noch zu beliebtesten Freizeitaktivitäten. Jetzt geht die Liebe zu diesen Tieren noch weiter: In der größten Stadt des Landes Dubai ist ein Krankenhaus für Kamele eröffnet worden.

Dabei ist das Krankenhaus, dessen Aufbau und Versorgung über neun Millionen Euro kostete, mit den modernsten medizinischen Geräten ausgestattet und verfügt über mehrere Operationssäle. Gleichzeitig könne die Einrichtung bis zu 20 Kamele gleichzeitig behandeln. Der billigste chirurgische Eingriff kostet ungefähr 845 Euro, während die Preise für das Röntgen- oder Ultraschall-Verfahren mit über 90 Euro beginnen. Außerdem hat das Krankenhaus vor, die Forschung und Entwicklung der Medizin für Kamele zu fördern. (dpa)

Mehr lesen - Saudischer Prinz bucht Flugtickets für 80 Falken [VIDEO]

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen