Niederlande lösen Antidrohnen-Einheit aus Adlern auf

Niederlande lösen Antidrohnen-Einheit aus Adlern auf
Niederlande lösen Antidrohnen-Einheit aus Adlern auf
Die niederländische Polizei hat die Spezialeinheit zum Abfangen von Drohnen aufgelöst, in der Adler eingesetzt wurden. Der Grund dafür war der geringere Bedarf sowie hohe Kosten für die Vorbereitung und die Haltung der Vögel.

Die Polizei begann das Experiment anfang voriges Jahres. Es wurde als erfolgreich eingeschätzt. Also erschufen die Behörden eine Spezialeinheit mit den Vögeln zum Abfangen von Drohnen. Seitdem hatte sie aber keinen einzigen Einsatz. Ein weiterer Grund für die Auflösung war der Zweifel, ob der Einsatz der Vögel an einem fremden und für sie unbekannten Ort effizient ist. Dem Nachrichtenportal NOS zufolge befinden sich die Adler nach der Auflösung in Tierheimen.  

Mehr lesenKommissar mit Schwimmflossen: Seebär nimmt Eindringling in Delphinarium fest [VIDEO]

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen