icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Panikattacken vor Essen: Britin isst nur acht Lebensmittel

Panikattacken vor Essen: Britin isst nur acht Lebensmittel
Panikattacken vor Essen: Britin isst nur acht Lebensmittel
Die 24-jährige Amy Millington habe panische Angst, wenn sie Essen am Tisch sehe, berichtet The Sun. Die junge Frau erzählt, dass sie in der Schule fast nie etwas gegessen hat und auch in keine Cafés mit Freunden geht. Nur die Haferflockenkekse einer bestimmten Marke sowie Chips, Knoblauchbrot, Nudeln ohne Soße, Reis, Schokolade, Pasta und Cheeseburger könne sie ruhig genießen.

Zu Weihnachten versteckte sie sich sogar in ihrem Zimmer, weil sie mit der Familie nicht am Abendessen teilnehmen konnte. Nach der Geburt ihres Kindes ging die Britin zum Psychologen, der Hypnose als Therapiemethode einsetzt. Jetzt kann sie auch jene Lebensmittel genießen, vor denen sie früher Angst hatte. 

Mehr lesen -  Fettes Essen verzehren und schlank bleiben? Übergewicht ist vermeidbar, sagen Forscher

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen