Arbeitsagentur: Einige Air Berliner haben neue Jobs gefunden

Arbeitsagentur: Einige Air Berliner haben neue Jobs gefunden
Gut zwei Wochen vor Weihnachten haben einige Air-Berlin-Beschäftigte wieder einen Arbeitsvertrag in der Tasche.

In Berlin und Umgebung hätten etwa 250 Menschen, die bei Jobcentern gemeldet waren, eine neue Perspektive gefunden. "Wir erleben in der Wirtschaft ein hohes Interesse an diesen Mitarbeitern", sagte der Leiter der Arbeitsagentur Berlin Nord, Christoph Möller. "Es geht gut voran." In der Region sind derzeit rund 700 frühere Mitarbeiter der Fluggesellschaft arbeitslos gemeldet. In Nordrhein-Westfalen mit dem zweiten wichtigen Standort Düsseldorf sind es ähnlich viele. Die insolvente Fluglinie hatte Ende Oktober ihren Flugbetrieb eingestellt. (dpa)

Mehr lesen - Arbeitsagentur erwartet 4.000 Meldungen nach Air-Berlin-Insolvenz