Hunger ist der beste Koch: Amerikaner bereitet Sandwich in Café selbst zu, weil Mitarbeiter schläft

Hunger ist der beste Koch: Amerikaner bereitet Sandwich in Café selbst zu, weil Mitarbeiter schläft
Hunger ist der beste Koch: Amerikaner bereitet Sandwich in Café selbst zu, weil Mitarbeiter schläft (Symbolbild)
Als ein ungeduldiger Amerikaner mit großem Hunger entdeckt hat, dass der einzige Mitarbeiter eines leeren Waffelcafes in tiefen Schlaf versunken war, steckte er nicht den Kopf in Sand, sondern nahm sein Schicksal und sein Essen ganz entschlossen und ohne jegliche Verlegenheit selbst in die Hand. Der Mann dokumentierte mit einer Menge Selfies, wie er hinter die Theke ging und sein Abendessen selbst zubereitete.

Auf den Fotos ist zu sehen, wie der Mann mit dem schlafenden Mitarbeiter Selfies macht, wie er Speck brät und ein Sandwich macht. Nach Angaben der Zeitung FoxCarolina soll der kreative Amerikaner das Geld für sein Sandwich später abgegeben haben. Das betroffene Restaurant soll nach dem Zwischenfall mitgeteilt haben, man sei von den Kochkünsten des Mannes beeindruckt, warnte aber, dass Kunden aus Sicherheitsgründen nicht hinter die Theke gehen dürfen.

Mehr lesen - Lieber in den Knast, als hungrig bleiben: Polizei lockt Autodieb mit Taco vom Baum [VIDEO]