Stromausfall in Tansania: Ganzes Land in Dunkelheit getaucht

Stromausfall in Tansania: Ganzes Land in Dunkelheit getaucht
Stromausfall in Tansania: Ganzes Land in Dunkelheit getaucht
Tansania ist am Donnerstag von einem landesweiten Stromausfall betroffen worden. Grund dafür war eine technische Störung im nationalen Stromnetz, teilte das staatliche Strommonopol des Landes mit. "Ein technischer Fehler hat dazu geführt, dass alle Regionen, die an das nationale Stromnetz angeschlossen sind, die Stromversorgung verloren haben", hieß es in einem Bericht von der Firma Tanzania Electric Supply Company (TANESCO).

Der Ausfall ereignete sich am Donnerstag gegen 05:00 MEZ. Das Unternehmen versucht immer noch, die Stromversorgung des Landes widerherzustellen. Partielle Stromausfälle treten regelmäßig in Tansania auf. Viele Unternehmen nutzen Stromgeneratoren als Backups und erhöhen auf diese Weise ihre Betriebskosten.

Mehr lesen - Eichhörnchen schaltet bei 45.000 Menschen in San Diego den Strom ab