Ukrainischer Spion im russischen Toljatti gefangen

Ukrainischer Spion im russischen Toljatti gefangen
Ukrainischer Spion im russischen Toljatti gefangen
In der russischen Stadt Toljatti wurde ein Mitarbeiter einer Reparaturwerft festgenommen, der dort vom ukrainischen Sicherheitsdienst eingesetzt wurde, um Informationen über das Unternehmen auszuspionieren.

Während des Verhörs gab der Gefangene zu, dass er bis Juni als Schiffsmonteur in der ukrainischen Stadt Cherson tätig war. 2016 holte ihn ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes zu sich und bat ihm an, den Dienst zu unterstützen. Der Mann willigte ein. Während seines Aufenthaltes in Russland musste er sich Informationen über die Tätigkeit der Fabrik in Toljatti verschaffen.

Mehr lesen - Weißrussland nimmt mutmaßlichen ukrainischen Spion fest