icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Drei syrische Geldboten von Schlepperbande in Ungarn gefasst

Drei syrische Geldboten von Schlepperbande in Ungarn gefasst
Drei syrische Geldboten von Schlepperbande in Ungarn gefasst
Die ungarische Polizei hat drei Syrer festgenommen, die als Geldboten für einen internationalen Schlepperring tätig gewesen sein sollen. Dabei beschlagnahmten die Beamten fast eine halbe Million Euro in bar. Die Aktion erfolgte auf Initiative der italienischen Behörden. Die Zugriffe waren bereits am Dienstag erfolgt, teilte die ungarische Polizei am Donnerstagmorgen auf ihrer Webseite mit.

Außer Bargeld stellte die ungarische Polizei bei den Verdächtigen drei Kilo Goldschmuck sicher. Darüber hinaus wurden Bankkonten im Wert von 200.000 Euro gesperrt. Das Gericht in Mailand hatte 13 Personen zur Fahndung ausgeschrieben, die einer Bande angehören sollen, die sich mit Menschenschmuggel, Drogen- und Waffenhandel Geschäfte macht. Die drei in Ungarn festgenommenen Syrer sollen ihnen als Geldboten gedient haben. (dpa)

Mehr lesenSchlepper setzten 21 Flüchtlinge auf Bundesstraße in Bayern aus

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen