Fußball-WM in Moskau: Neuer Metrowaggon und offizielles Plakat präsentiert

Fußball-WM in Moskau: Neuer Metrowaggon und offizielles Plakat präsentiert
Neuer Metrowaggon und offizielles Plakat anlässlich Fußball-WM in Moskau präsentiert
Ein Paradezug der Moskauer Metro wurde anlässlich der Fußball-WM 2018 in Moskau am Dienstag feierlich präsentiert. Während seiner Einsatzzeit soll der Zug 3,5 Millionen Menschen befördern und bietet allen Passagieren die Möglichkeit, sich an hervorragende Fußballspieler und vergangene Weltmeisterschaften zu erinnern.

Außerdem wurde das offizielle WM-Plakat präsentiert, auf dem der legendäre sowjetische Tormann des Moskauer Fußballclubs „Dynamo“, Lew Jaschin, zu sehen ist. Er nahm an vier Weltmeisterschaften teil und wurde im Jahr 1963 als bisher einziger Torwart mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet. Auf dem im Sowjet-Retro-Stil gehaltenen Plakat greift Jaschin mit einer Hand nach einem großen Ball, auf dem das russische Staatsgebiet von oben zu sehen ist. Dies soll an die russischen Verdienste in der Weltraumforschung erinnern. Von dem Ball gehen Lichtstrahlen aus, welche die vom Turnier ausgehende Energie symbolisieren sollen. (dpa / rt deutsch)

Mehr lesen - Tickets für Fußball-WM-2018 im freien Verkauf