Flughafen Mumbai überbietet eigenen Rekord mit 969 Flügen am Tag

Flughafen Mumbai überbietet eigenen Rekord mit 969 Flügen am Tag
Flughafen Mumbai überbietet eigenen Rekord mit 969 Flügen am Tag
Am 24. November hat der Chhatrapati Shivaji International Airport in Mumbai einen neuen Rekord aufgestellt, indem hier innerhalb von 24 Stunden insgesamt 969 Flugzeuge starteten und landeten, berichtet die Zeitung Times of India. Zu Stoßzeiten flogen einige Maschinen sogar im Minutentakt ab. Der bisherige Tagesrekord mit 935 Flügen gehört ebenso diesem Flughafen. Grund für diese Höchstwerte sind viele Privat- und Charterflüge.

Spannend ist, dass der indische Flughafen dabei eine relativ kleine Fläche einnimmt: Der ähnlich große Gatwick Airport in London absolviert höchstens 42 Flüge pro Stunde. Außerdem sind seine Start- und Landebahnen kreuzförmig gebaut, was das gleichzeitige Wegfliegen bzw. Landen von mehreren Flugzeugen erschwert. Der neue Rekord ist auf eine gute Zusammenarbeit des Flughafen-Teams zurückzuführen.

Mehr lesen – Bienen-Attacke auf Flugzeug in Indien [VIDEO]