Saisonal bedingte Kriminalität: Einbrecher plündert großen Adventskalender und lässt Beute zurück

Saisonal bedingte Kriminalität: Einbrecher plündert großen Adventskalender und lässt Beute zurück
Saisonal bedingte Kriminalität: Einbrecher plündert großen Adventskalender und lässt Beute zurück
Dieser Einbrecher steht wohl auf Geschenke: Im niedersächsischen Uelzen hat ein Unbekannter bei einem Wohnungseinbruch einen großen Adventskalender geplündert. Wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte, öffnete der Einbrecher noch am Tatort zahlreiche der 24 Päckchen, die gemeinsam einen üppigen Adventskalender für die Tochter einer Familie bildeten.

Mit dem Inhalt der Geschenke war der Unbekannte dann aber offensichtlich nicht sehr glücklich: Bei seiner Flucht ließ er das Kinderspielzeug zurück. "Die Dinge waren sehr groß eingepackt, da hat er sich vermutlich mehr von erwartet", sagte ein Sprecher der Polizei. (dpa)

Mehr lesenAnzeige in Baden-Württemberg: Einbrecher verschmutzt Weihnachtsplätzchen mit Altmetall