Hassan Ruhani sichert Baschar al-Assad Unterstützung zu

Hassan Ruhani sichert Baschar al-Assad Unterstützung zu
Hassan Ruhani versichert Baschar al-Assad Unterstützung
Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat seinem syrischen Amtskollegen Baschar al-Assad weiterhin Irans volle Unterstützung zugesagt. Gleichzeitig kritisierte er die Politik Saudi-Arabiens, ohne den regionalen Erzrivalen beim Namen zu nennen. "Der Iran und Syrien gehen den richtigen Weg, der auch für die Region richtig ist", sagte Hassan Ruhani in einem Telefonat am Sonntag mit Baschar al-Assad.

Er versicherte seinem syrischen Amtskollegen, dass Teheran Damaskus sowohl bei der letzten Etappe im Kampf gegen den Terrorismus, als auch beim Wiederaufbau Syriens voll und ganz unterstützen werde. Die von Russland, der Türkei und dem Iran vorgeschlagene Gründung eines syrischen Volkskongresses sollten alle Seiten für eine bessere Zukunft Syriens nutzen. Auch die syrische Opposition hätte in dem Fall einen geeigneten Platz in der politischen Zukunft Syriens, sagte der iranische Präsident. (dpa)

Mehr lesen:  Fortsetzung aggressiver Rhetorik: Saudischer Prinz nennt Irans Chamenei "Hitler des Nahen Ostens"