Lust auf Grillen? Finnland bringt Insektenbrot auf den Markt

Lust auf Grillen? Finnland bringt Insektenbrot auf den Markt
Lust auf Grillen? Finnland bringt Insektenbrot auf den Markt
Ab heute stellt das finnische Unternehmen Fazer Brot zum Verkauf, das auch Insekten enthält. Dies berichtet die finnische Zeitung Maaseudun Tulevaisuus.

Das Brot namens Fazer Sirkkaleipa, das unter anderem aus Mehl aus 70 getrockneten Grillen gebacken wird, wurde schon im vorigen Sommer entwickelt. Doch die Hersteller mussten ein ganzes Jahr warten, bis das entsprechende Gesetz über Verwendung von Insekten als Lebensmittel beschlossen wurde. Finnland ist das sechste europäische Land, in dem Insekten gezüchtet und für Lebensmittel verwendet werden können. Ein Laib Insektenbrot soll 3,99 Euro kosten, was deutlich höher ist als der Preis für ein normales Weizenbrot. Allerdings wird das Insektenbrot, das reich an Protein, Fettsäuren, Kalzium, Eisen und Vitamin B12 sein soll, wegen nur limitierter Mengen an Grillen vorerst in nur elf Fazer Bäckereien in Helsinki verkauft.

Mehr lesen - Obst als süßer Luxus: Zwei Kaki-Früchte für 5.000 US-Dollar in Japan verkauft