Syrische Regierungstruppen befreien Stadt El-Kraia von Terroristen

Syrische Regierungstruppen befreien Stadt El-Kraia von Terroristen
Symbolbild
Die syrische Regierungsarmee, unterstützt von den russischen Militärs, setzt den erfolgreichen Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" nach der Befreiung der Stadt Al-Bukamal fort. Das teilte das russische Verteidigungsministerium mit.

"Im Rahmen einer Offensive, die unter Führung russischer Militärberater geplant wurde, haben die syrischen Truppen im Laufe nur eines Tages die Stadt El-Kraia von Terroristen befreit. Die Regierungstruppen unter der Führung des Generals Suheil al-Hassan rückten dem Gegner in der Nähe des Flusses Euphrat nach und führten die Offensive entlang den westlichen Ufern des Flusses durch", hieß es im Pressebericht der Behörde.

Mehr lesenWladimir Putin: "Militäroperation in Syrien nähert sich ihrem Ende"