Rumäniens Parlament genehmigt Kauf von Patriot-Raketen von USA

Rumäniens Parlament genehmigt Kauf von Patriot-Raketen von USA
Rumäniens Parlament genehmmigt Kauf von Patriot-Raketen von USA
Rumänien will demnächst sieben Boden-Luft- Raketensysteme vom Typ Patriot aus den USA kaufen. Am Dienstag billigte das Abgeordnetenhaus in Bukarest den entsprechenden Plan der Regierung, nachdem am Vortag auch der Senat (das Oberhaus) grünes Licht gegeben hatte. Verteidigungsminister Mihai Fifor will den Kaufvertrag für das erste System mit den USA noch in diesem November abschließen.

Rumänien hat für dieses Jahr erstmals einen Verteidigungshaushalt eingeplant, der 2,0 Prozent des Bruttoinlandsprodukts entspricht. Damit erfüllt das Land eine Verpflichtung gegenüber der Nato und kommt dem mehrfachen Drängen aus Washington nach. Zudem hat Rumänien für dieses und die nächsten Jahre ein Paket von Rüstungsausgaben von 9,8 Milliarden Euro beschlossen. Die sieben Patriot-Systeme sollen voraussichtlich insgesamt umgerechnet 3,3 Milliarden Euro kosten. (dpa)

Mehr lesenUS-Armeechef: Werden wegen russischer Bedrohung noch mehr Truppen nach Europa entsenden müssen