Kein Netz, nur Brathähnchen: KFC stellt Zelt vor, in dem man dem Internet entkommen kann

Kein Netz, nur Brathähnchen: KFC stellt Zelt vor, in dem man dem Internet entkommen kann
Kein Netz, nur Brathähnchen: KFC stellt Zelt vor, in dem man dem Internet entkommen kann
Die US-amerikanische Fastfood-Kette KFC hat ein Zelt präsentiert, das für alle diejenigen von Nutzen sein kann, die für eine Weile dem Internet entkommen wollen. In dem Zelt können sich gleichzeitig vier erwachsene Personen aufhalten sowie ein Eimer mit Brathähnchen. Das Zelt ist aus Stahl und Edelstahlgewebe hergestellt. Eine Figur des Colonel Sanders krönt die Konstruktion, der mit seinen langen Armen die Insassen "schützt". Der Preis der Neuheit beträgt 10.000 US-Dollar (rund 8.500 Euro).

"Der Cyber-Montag nähert sich schnell und dies bedeutet, dass ein Hagelsturm von Werbung Sie bald bombardieren wird. Finden Sie eine Zuflucht für sich selbst und für Ihre Lieblinge unter dem Internet-Entkommens-Zelt des Colonel Sanders", heißt es in der Beschreibung der Aktion.

Mehr lesenBleib kühl in Hitze des Gefechtes: Neuer Sessel für Gamer hat Ventilatoren für Hinterteil