Airbus stellt erstes unbemanntes fliegendes Taxi vor

Airbus stellt erstes unbemanntes fliegendes Taxi vor
Airbus legt erstes unbemanntes fliegendes Taxi vor
Die Tochtergesellschaft des Flugzeugherstellers Airbus, A3, hat zum ersten Mal einen einsatzbereiten Prototyp eines fliegenden unbemannten Taxis namens Vahana präsentiert. Das Fahrzeug wurde im US-Bundesstaat Kalifornien gebaut und dann zu dem Testgelände in Oregon transportiert. Der erste Testflug soll bereits bis zum Ende dieses Jahres stattfinden.

Vahana ist ein achtschraubiges Wandelflugzeug mit zwei Kippflügeln. Es kann vertikal starten und landen, deshalb kann es auch in Städten benutzt werden. Auf jedem Flügel befinden sich je zwei elektrische Triebwerke. Das unbemannte Taxi kann einen Passagier oder Nutzlast an Bord nehmen.

Airbus legt erstes unbemanntes fliegendes Taxi vor

Mehr lesenFahrerloser Bus prallt gegen Laster in Las Vegas – Verursacher ist der LKW-Fahrer