Formel-1-Erbe oder Kopie-Sammlung? – Rennwagen-Friedhof in Frankreich entdeckt

Formel-1-Erbe oder Kopie-Sammlung? – Rennwagen-Friedhof in Frankreich entdeckt
Formel-1-Erbe oder Kopie-Sammlung? – Rennwagen-"Friedhof" in Frankreich entdeckt
In Frankreich wurde eine verwahrloste Kollektion der Rennwagen der legendären Formel-1-Weltmeisterschaft aufgefunden. Ob es aber echte Ferrari-, Lotus- und Renault-Fahrzeuge oder nur ihre Nachbildungen sind, bleibt solange dahingestellt.

Die Bemalung und Kennzeichen mehrerer Sportwagen stimmen nicht mit denen überein, die die wirklichen Teilnehmer der Rennserie besessen hatten, berichtet das Portal Auto.cz. Daraus lässt sich vermuten, dass die Monopostos lediglich Attrappen echter Wagen sind, die offenbar aus einem Museum oder einer Privatsammlung stammen.

Alle Automobile befinden sich in einem bedauernswerten Zustand – mit geplatzten Reifen, abgesplittertem Autolack und mit Moos überwachsen.

Mehr lesenStricken kann warten: 79-jährige Irin traut sich in Formel-1-Rennwagen [VIDEO]